In Olsberg sind vergangenen Samstag die vier lippstädter Judoka Helga Benkert, Philipp Henke, Sarah Mittermaier und Lena Wagner beim Sparkassen Wanderpokal und Bodenkampfturnier angetreten. Für die Kämpfer/innen bis einschließlich U18 fand das Turnier nach den Regeln des DJB statt, während sich die Senioren im Bodennkampf gegenüberstanden. Helga, die ihr Turnierdebut bei den Senioren gab, schaffte es in ihrer Gewichtsklasse -70kg in einer starken Gruppe gegen 3 erfahrene Kämpferinnen den 3. Platz zu erkämpfen. Auch Philipp gelang es, sich in seiner Gruppe -90kg den 3. Platz auf dem Treppchen zu sichern. Sarah kämpfte ebenfalls sehr erfolgreich in ihrer Gewichtsklasse bis 57kg und beanspruchte einen souveränen 1. Platz für sich. Lena, die in der Altersklasse U18 angetreten ist, erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 63kg den 2. Platz.