Hey Freunde,

es ist ein super Gefühl am Kodokan Judo zu machen. Hier findet Judo von einer anderen Welt satt. Wir machen hier viel Judo, trotz der regulären Pausen. Randori in der japanischen Art ist etwas ganz anderes, man merkt gar nicht wie die Zeit vergeht. Es ist beeindruckend von den großen Lehrern Judo zu lernen.

Die Judoanzüge haben kaum Zeit zu trocknen. Jetzt sitze ich hier draußen allein, irgendwo in der Nähe des Kodokan. 00:15 Uhr, zu dieser Zeit kann man die schwüle Luft endlich ertragen. Dabei lasse ich die letzten Tage und die daraus gewonnen Eindrücke Revue passieren. Gänsehaut bekomme ich aus den Erinnerungen, die mir keiner nehmen kann. Jetzt wird es Zeit sich auf dem Weg zum Hotel zu machen und den nächsten Tag zu erleben.

Liebe Grüße

José

image1 (1)

 

IMG_2322 (1)

Folge uns auf:
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram