Am ersten Juni-Wochenende wurde von der Abteilung Taekwondo des JSV eine Gürtelprüfung durchgeführt.

Für diese Prüfung haben wir den Prüfer Ulli Vinnemeier (5. Dan) aus Mastholte eingeladen um unsere 30 Sportler zu prüfen. Geschlagene vier Stunden mussten die Sportler ausharren und Leistung erbringen bis sie schließlich die nächsthöhere Stufe erreicht hatten und den neuen Gürtel tragen dürfen.

Obwohl die Anspannung bei Einigen zu merken war, konnten sie unter den strengen Augen des Prüfers ihr Können unter Beweis stellen.

Abteilungsleiterin Alexandra Cymbala und die Trainer Slawomir Cymbala und Michel Bergelt waren zufrieden mit ihren Schützlingen.

Alle 30 Prüflinge haben bestanden:

Zum Weiß-Gelb Gurt:

Maryam Abbas, Hussein Abbas, Ray Härmens, Oliver Heinze, Milo Salvatore Di Gaudio, Manuel Scura, Petar Pejic, Elias Blomberg und Jonathan Kuhn

Zum Gelb-Gurt:

Fabienne Gosselke, Florian Bantelmann, Alexander Pütt, Enzo Leder und Peter Bennik

Zum Gelb-Grün-Gurt:

Samuel Balog und Fabien Meyer

Zum Grün-Gurt:

Jennifer Dietz, Chiara Liechty und Jolina Becker

Zum Grün-Blau-Gurt:

Chantal Van der Vegt, Melek Cakar, Luca Becker, Wladislaw Kelbach und Wladislaw Gruzdev

Zum Blau-Rot-Gurt:

Ozren Todorovic

Zum Rot-Gurt:

Evelyn Eirich, Vinh Bach Nguyen und Gennadi Holzer

Zum Rot-Schwarz-Gurt:

Kristin Schröder und Nikita Bunevic

 

kupprüfung