Ein paar Mitglieder  trafen sich am Freitagabend zum zweiten Judo-Stammtisch im Vereinslokal „Altes Gasthaus Voß“ in Lipperode. Rund 4 Stunden haben die Teilnehmer über Themen aus dem Sport, Freizeit und Allgemeines diskutiert. Des Weiteren hat Josef Pereira über seine Japanreise berichtet und einen Interessanten Dokumentationsfilm über den „Kodokan“ gezeigt. Der Stammtisch wurde auf Wunsch der Sportler initiiert und vom Abteilungsleiter Sebastian Niehaus und Timo Richards organisiert. Der nächste Stammtisch nach den Sommerferien ist schon in Planung. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Natürlich sind auch alle anderen Vereinsmitglieder und Interessierte hierzu recht herzlich eingeladen.