20151013_Gratistraining

 

Schnuppertraining beim JSV Lippstadt. Kinder und Jugendliche konnten in den Herbstferien einen Eindruck vom Ju Jutsu bekommen. Aus dem vielseitigen und breiten Programm dieser Selbstverteidigungsdisziplin konnten die Schüler einiges ausprobieren. Die zu Beginn ungewohnten Fallübungen wurden für jeden später noch wichtig. Auch der Schutz vor Schlägen wurde geübt. Kurz bevor die Ohrfeige im Ziel war, schnellte ein Arm nach oben, ein Wurf folgte und der Partner lag am Boden. Das Lösen eines festen Griffes endete bei der nächsten Übung in einem unangenehmen Armhebel. Zum Schluß konnten alle noch mit ihrer restlichen Energie Schlagpolster  mit gezielten Tritten und Schlägen bearbeiten. Für Interessierte geht es nach den Ferien zu den  normalen Trainingszeiten (unter www.jsv-lippstadt.de) weiter.


 

Teile den Artikel:

[cresta-social-share]