11 Sportler der Ju Jutsu Jugendgruppe stellten sich jetzt erfolgreich einer Gürtelprüfung beim JSV-Lippstadt. Gut aufgewärmt konnte es los gehen. Nach den wichtigen Bewegungsformen und Falltechniken legte sich schnell die Nervosität. Am Boden ging es direkt weiter. Hier mussten Haltetechniken und Befreiungen vorgeführt werden. Anschließend wurden Abwehr- und Fausttechniken, sowie verschiedene Hebel gezeigt. Zusätzlich zu den Würfen wurden auch das sichere Festlegen und Transportieren abgefragt. Bei den orangenen Farben ging es weiter mit

Übergängen von Hebeln, dem Verhindern von Würfen und die Verteidigung gegen vorgegeben Angriffe. Zum Schluss gab es am Boden noch einen „leichten“ Kampf gegen einen anderen Prüfling. Hier tropften nochmal richtig die Schweißperlen.

Prüfer Michael Breda (2. Dan) konnte am Ende allen Teilnehmern die Urkunden über die neuen höheren Gürtelgrade verleihen:

gelber Streifen (6.2 Kyu): Christoph Plattner

Gelbgurt (5.Kyu): Marvin Fritzemeier

orangener Streifen (5.2 Kyu): Simon Drees, Phil Meschede, Jonas Sauer, Henrik Voits

Orangegurt (4.Kyu): Annika und Timon Lomberg, Hannes Merschmann, Björn Obergassel,

Marcel Weber

Weitere Infos gibt es unter www.jsv-lippstadt.de

 

JJ-Prfg_20160210-1

 

JJ-Prfg_20160210-2