Am Samstag war die Überraschung groß. Beim Ju-Jutsu Landeslehrgang in Bünde, trafen die Ju-Jutsu Trainer des JSV Lippstadt Ihre frühere langjährige Abteilungsleiterin Helga Benkert wieder.
Sie wurde sofort voller Freude begrüßt und in die Mitte genommen. Der rege Austausch wurde nur durch den Lehrgang unterbrochen. Dieser war für Kursleiter Frauenselbstverteidigung konzipiert. In theoretischen und praktischen Teilen stellten die Referenten das Konzept „Fit für die Fete“ vor. Großen Spaß hatten alle mit den Alkohol- und Drogenbrillen. Als die hiermit zu erfüllenden leichten Aufgaben komplett daneben gingen, war die Ernüchterung schnell zurück. Auch die Gasse mit „unfreundlichen“ Sportlern konnte jeder ausprobieren. Fazit: Toller Lehrgang und freudiges Wiedersehen.

 

Folge uns auf:
Twitter
Visit Us
Follow Me
YouTube
Instagram
Markiert in: