Die Corona-Krise hat auch die Sportler der Region schwer getroffen. Nach rund 1,5 Jahren Pandemie mit mehreren Lockdowns und nur kurzen, aber sehr intensiven Trainingsphasen haben nun mehrere Sportler der Abteilung Taekwondo des JSV Lippstadt e.V. endlich wieder eine Prüfung absolvieren können. Durchgeführt wurde die Prüfung zusammen mit Sportlern der Abteilung Taekwondo des SV Aktiv Bad Westernkotten e.V. und Prüfer Natale Murrone (4. Dan) aus Warstein. Ziel war es, dass diese Prüfung trotz Pandemie den gleichen Wert hat und das gleiche abverlangt, wie eine Prüfung ohne Pandemie – und das hat auch fantastisch funktioniert! Die Prüflinge zeigten durchweg gute bis sehr gute Leistungen in sämtlichen Prüfungsfächern, was am Ende vom Prüfer auch entsprechend belohnt wurde. Alle Prüflinge erhielten ihre Urkunde für die nächsthöhere Graduierung und freuten sich zusammen mit ihren Trainern.

Über die neuen Gürtel freuen sich:
8. Kup: Lena Westen
7. Kup: Denny Schlee
3. Kup: Paul Bergelt, Paula Scharmach
2. Kup: Petar Pejic, Alessandro Sassi

 

JSV NEWS vom 18.07.2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Bildergalerie

Folge uns auf:
Twitter
Visit Us
Follow Me
YouTube
Instagram