Der Weg zu ihrem nächsten Gürtelgrad am 13.07.2017 war für die Judoka Jugendabteilung nicht leicht. Zahlreiche Fallübungen, Wurf- und Haltetechniken galt es für die angestrebten Stufen vom 8. bis zum 6. Kyu zu erlernen. Die Kampfsportler bewiesen während der vielwöchigen Vorbereitung im Training, Disziplin und Ausdauer. Durch ihre Disziplin und Ausdauer konnten alle Prüflinge ihr Prüfung mit Bravour bestehen.
Wir gratulieren allen Judoka zu ihrer neuen Graduierung:

zum Weiß/Gelb Gurt:
Nils, Göbert
Justin, Matka

zum Gelb Gurt:

Celina, Stengemann
Wojciech, Pustuszka
Ahliya, Kruntscheidt

zum gelb-orange Gurt:

Ronja, Franke
Kevin, Schwarze
Patric, Deacon